Flugrost-/Teerentfernung

Besonders im Winter ist Ihr Fahrzeuglack einigen Herausforderungen durch die kalte und nasse Witterung ausgesetzt. Nicht selten lassen sich durch die längere Einwirkung von Streusalz und Feuchtigkeit dann orange-rote Spuren finden, die wie Rost aussehen. In den meisten Fällen handelt es sich jedoch nicht um große Rostprobleme der Karosserie, sondern um den “kleinen Bruder” des Rosts: Der sogenannte Flugrost. Dieser entsteht, wenn es im Fahrzeuglack kleine Beschädigungen, z.B. durch Steinschläge oder Streusalz gibt, in denen sich Feuchtigkeit absetzen kann. In Verbindung mit Sauerstoff und kleinen Metallteilchen, die z.B. aus dem Abrieb der Bremsen desFahrzeugs freigesetzt werden, kann dies zur Oxidation führen und die typische rostbraune Farbe entsteht. Ist der Rost noch nicht bis zur Karosserie durchgedrungen, stehen die Chancen für eine rückstandslose Flugrostentfernung gut. Je früher das Problem also
bemerkt wird, desto besser.

Doch auch der Sommer birgt Gefahren für das Fahrzeugäußere. Erhitzt sich eine Straße durch die Sonneneinstrahlung sehr stark, kann das als Bindemittel im Straßenbelag eingesetzte Bitumen (früher Teer) weich werden. Die Fahrzeugreifen lösen es dann von der Fahrbahndecke und schleudern die Bitumenteilchen an Felgen und Lack Ihres Fahrzeugs. Dort setzt es sich fest und bildet unschöne und nur schwer zu entfernende Verunreinigungen, sog. Teerflecken. Das gleiche kann passieren, wenn ein Stück Straße frisch ausgebessert wurde und bereits freigegeben wurde, bevor der Belag vollständig ausgehärtet ist. Da sich das Bitumen mit der obersten Lackschicht verbinden kann, gilt auch hier: je früher das Problem in Angriff genommen wird, desto einfacher lässt es sich lösen.
Dabei ist jedoch Vorsicht geboten: In beiden Fällen kann eine unsachgemäße Entfernung mehr Schaden anrichten, als sie nutzen würde. Scharfe oder sehr grobe Reinigungsmittel können den Fahrzeuglack nachhaltig schädigen. Vom Einsatz diverser Hausmittel, wie sie in Internetforen oft zu finden sind, ist daher dringend abzuraten. Wir bieten Ihnen mit der schonenden Entfernung von Flugrost und Teerflecken eine professionelle Dienstleistung an, bei der wir Ihnen perfekte Ergebnisse garantieren können. Dank spezieller Ausrüstung kann unser bestens geschultes Personal sowohl Flugrost als auch Teerflecken nicht nur rückstandslos entfernen, sondern durch professionelle Lackaufbereitung auch für die Zukunft das Risiko hierfür deutlich minimieren. Einem perfekt gepflegten, glatt polierten und professionell versiegelten Lack können äußere Einflüsse deutlich weniger anhaben.

Angebot, Frage oder Termin

  • Unverbindliches Angebot anfordern
  • Frage stellen
  • Termin vereinbaren

Fahrzeugschein hochladen

Wird geladen ...